Zeit schenken!

Infos zur Mitarbeit
im Besuchsdienst:

08232 96400

Besuchsdienst für Senioren

Gerade alleinlebende, in ihrer Mobilität eingeschränkte Senioren sind häufig von sozialer Isolation bedroht. Deshalb kümmern sich die ehrenamtlichen Mitarbeiter im Besuchsdienst der Sozialstation um eine kontinuierliche Begleitung von Betroffenen. So nehmen sich die Besuchsdienst-Mitarbeiter beispielsweise Zeit für ein Gespräch über „alte Zeiten”, zum Kartenspielen, Vorlesen oder gemeinsamen Kaffeetrinken. Weitere Freiwillige für diese Aufgabe sind jederzeit herzlich willkommen. Nähere Informationen gibt es hier. Wenn Sie einen älteren Menschen in Ihrer Nachbarschaft oder Ihrem Bekanntenkreis kennen, für den – ob pflegebedürftig oder nicht – die Unterstützung durch den Besuchsdienst hilfreich wäre, genügt ein Anruf in der Sozialstation. Die ehrenamtlichen Mitarbeiter im Besuchsdienst werden in einem Seminar für Seniorenbegleiter auf ihre Aufgabe vorbereitet und treffen sich im Helferkreis der Sozialstation regelmäßig zu Fortbildungen.Im Helferkreis wirken auch die Ehrenamtlichen des Haus Raphael und der Betreuungsgruppen mit.

 

Ansprechpartner:  Elisabeth Wilhelm-Jakob (Sozialdienst)
   
 
 
 
Wir möchte Ihnen den bestmöglichen Service bieten. Dazu benötigen wir sogenannte Cookies. Durch die Nutzung dieser Webseite erklären Sie sich mit der Verwendung von Cookies einverstanden.
Detaillierte Informationen über den Einsatz von Cookies auf dieser Webseite erhalten Sie durch Klick auf „Mehr Informationen“.
Weitere Informationen Ok Ablehnen